Pau pal

pau pal

Mit PayPal einfach und sicher bargeldlos bezahlen, Zahlungen empfangen & Geld senden. Profitieren auch Sie vom Käuferschutz & Verkäuferschutz. PayPal [ˈpeɪˌpæl] (Audio-Datei / Hörbeispiel anhören) (engl. wörtlich Bezahlfreund, angelehnt an pen pal, Brieffreund) ist ein börsennotierter Betreiber eines. Anmelden, einloggen und bezahlen: Mit “ PayPal ” zahlen Kunden in Online- Shops ohne Bankverbindung, dafür mit Email-Adresse und Passwort. Denn wer sich.

Video

PayPal Warnings

Pau pal - ist nötig

Dadurch ist die Anzahl der PayPal-Nutzer in Deutschland sprunghaft angewachsen, inzwischen hat PayPal in Deutschland über 16 Millionen Kundenkonten Stand: Im September wurde bekanntgegeben, dass eBay und PayPal eine Trennung der Geschäftsbereiche in eigenständige und unabhängige börsennotierte Unternehmen planen. Ursprünglich war es eine Firma für Bezahlmethoden und Kryptografie für den Palm Pilot. Nach dem Erfolg von Amazons "Echo" baut auch Apple einen smarten Lautsprecher. Im Oktober wurde PayPal von eBay für 1,5 Milliarden US-Dollar erworben. Laut eigenen Angaben hat PayPal mehr als Millionen aktive Nutzer in über Märkten mit der Möglichkeit von Zahlungen in über Währungen Stand: pau pal

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *